KuKuK im Lockdown

 

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen hat unsere Ausstellungshalle voraussichtlich bis zum 18. April 2021 zu. KuKuK-Virtuell ist wieder unsere einzige Möglichkeit, im Gespräch zu bleiben.

AUSSTELLUNG "fünf" SEIT DEM 14. MÄRZ 
UNTEN GLEICH ALS VIDEO ANSEHEN.

  

FÜR MEHR INFORMATION ÜBER DIE AUSSTELLUNG HIER KLICKEN 

 

Die KuKuK-Werkstatt virtuell gibt es wie zuvor jeden Tag mit etwas Neuem. Jede der unten aufgelisteten Rubriken ist mit der eigenen Seite verlinkt. Dort hat man Zugang zum Archiv der letzten Monate mit interessanten Beiträgen verschiedenster Art. Klicken Sie, um die Reise durch die vielseitige KuKuK-Werkstatt virtuell zu beginnen.

 

 

 

Der KuKuK freut sich sehr, das Video zur Ausstellung „fünf“ ab sofort zeigen zu können. Durch drei sehr engagierte Personen ist das gelungene Projekt zustande gekommen. Harald Kessler-Rautenhaus und Michael Ackermann haben zusammen den Ausstellungsaufbau und die Verfilmung realisiert. Dazu kommt die gefühlvolle, vorzüglich geeignete Musik von und mit Peter Herrmann. Für diese großartige Zusammenarbeit ist der KuKuK sehr dankbar und wünscht sich, dass viele Leute das Video anschauen und dadurch zusätzlich inspiriert werden, die Ausstellung in der KuKuK-Halle zu besuchen.

 

 

Hier klicken, um das Video der ersten Gemeinschaftsausstellung 2021 vom 21.2.21 anzuschauen.

 

Hier klicken, um das Video der Ausstellung "Verbindungen I" der Kunstspinnerei vom 16.1.21 anzuschauen.

 




 

Click on Haiku to enlarge