KleinKunst im KuKuK 2019


Willkommen auf der Seite unserer KleinKunst-Veranstaltungen. Klicken Sie auf den gewünschten Titel für mehr Information.

 



10. März 2019, 11 Uhr - „DIE ESSENZ“  Sprechtheater mit Christine Grünbeck

 

Am 10. März um 11 Uhr findet anlässlich des Internationalen Frauentags das Sprechtheater „Die Essenz“ mit Christine Grünbeck im KuKuK statt. 

Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten des Landkreises Gießen, Angelika Kämmler.

 

DIE ESSENZ ist Christine Grünbecks bisherige Lebens-Geschichte in komprimierter Form, schriftstellerisch und spielerisch umgesetzt. Sie erzählt von Ihren eigenen „kranken“ Beziehungs- und Familienstrukturen genauso, wie vom Glück, echte Freunde zu haben. Sie bezieht sich auf den Einzelnen und auch auf die Gesellschaft. Sie stellt in Frage was ist, vor allem aber sich selbst, um am Ende schließlich Antworten zu finden, denn sie ist ihre eigene Gesprächspartnerin: Die Stimme im Innern, die sie - seit sie denken kann - führt, beschützt und gleichwohl inspiriert. 

 

Es ist eine Geschichte der Heilung des Herzens, die sich zugegebenermaßen beinahe „von selbst geschrieben und inszeniert hat“, wobei es ihr eine Freude war, die Arbeit zu tun. Und so ist es ihr auch heute immer wieder eine riesige Freude, DIE ESSENZ zu spielen! 

 

„...und wenn am Ende vom Publikum die Nachricht zu mir zurück kommt, dass die Menschen im Herzen berührt wurden, weiß ich, dass ich meinen Job richtig gemacht habe....“  (Christine Grünbeck) 

 

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es Gelegenheit, die Gemeinschaftsausstellung mit freiem Thema anzuschauen.

 

Der Eintritt ist 7€, inklusiv ein Heißgetränk und ein Gebäck. Für Information zum Kartenkauf entweder bei 0641 870159 anrufen oder hier online lesen.

 


23.2.19 Dieter "bornzero" Bornschlegel -  "songs of life" (Free Guitar Performance)

Er sitzt passgenau zwischen allen Stühlen (Kultur News!) und ist der Mann mit dem ganz eigenen Kopf' (Rolling Stone) 'psychedelic freestyle guitar' nennt der Marburger Gitarren Virtuose, Sänger und Songschreiber DIETER bornzero BORNSCHLEGEL seine elektroakustische Soloperformance.

Der ehemalige Gitarrist von GURU GURU und INGA RUMPF, der bereits in den 70ern in den Pop Polls zu den besten Rockgitarristen avancierte, nimmt uns mit seiner einzigartigen Spieltechnik, oft an der Grenze des Machbaren, zwischen Tekkno und Jazz, Rock und Weltmusik, auf die Reise durch seinen eigenwilligen Kosmos aus tanzbaren Pop Hymnen mit abenteuerlich schönen Melodien und Raum für Improvisationen. 


2005 wurde das Soloprojekt “Dein Schatten” in New York in zwei Kategorien für den International Music Award nominiert.

 

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es Gelegenheit, die Gemeinschaftsausstellung mit freiem Thema anzuschauen.

Der Eintritt ist 10€. Für Information zum Kartenkauf entweder bei 0641 870159 anrufen oder online hier lesen.

 


18.1.19 Ingi Fett "Pop-Diven"

Die Künstlerin Ingi Fett wurde nicht zuletzt durch die „Drei Stimmen“ über Gießens Grenzen hinaus bekannt. Seit 2015 geht sie als Solistin eigene Wege. Mit ihrem Programm „Pop Diven“ feierte sie bei Konzerten bereits große Erfolge.

 

„Die charmante Sängerin mit ihrer ausdrucksstarken bezaubernden Stimme, verwandelte das Solmser Schloss in Butzbach in einen stimmungsvollen Konzertraum mit Evergreens und Hits von Bette Midler über Doris Day, Madonna bis hin zu Tina Turner.“ konnte man der heimischen Presse entnehmen.

 

Jetzt kommt Ingi Fett am 18.01.2019 mit ihrem Programm „Pop Diven“ nach Wettenberg. Ab 19.30 Uhr kann man sie live im Wißmarer KuKuK erleben.

 

Der Eintritt ist 10€ Euro. Kartenverkauf gibt es im KuKuK zu den Öffnungszeiten. Vorbestellungen kann man über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0641 870159 aufgeben.