Sonntagsgruß aus der Küche

Sonntag, 24. Mai 2020 Cantuccini (Toskanisches Mandelgebäck) Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das zu Barbaras und meinen Lieblingsrezepten gehört. Barbara war dagegen, dass ich es hier vorstelle, weil sie befürchtet, es sei zu schwierig und gelinge dann nicht, bzw. schmecke nicht so gut oder sei nicht knusprig. Sie hat recht, denn ich mache sie nach meiner Variante, bei der sie am Ende knusprig, aber nicht hart sind. Ich werde es trotzdem versuchen und würde mich über...
Die Mischung von süß und salzig bei Fleischgerichten bringt interessante und leckere Rezepte hervor. Eines meiner Lieblings-Fleischrezepte der mediterranen Küche möchte ich heute vorstellen. Ich weiß nicht, wie authentisch marokkanisch dies ist, aber es schmeckt einfach gut. Als Beilage serviere ich Reis oder Couscous. (Couscous mit der doppelten Menge kochendem Wasser (oder Gemüsebrühe) übergießen, 10min quellen lassen und mit Butter und Salz abschmecken.) Viel Vergnügen beim...
Pasta al pomodoro e mozzarella (Spaghetti mit frischen Tomaten und Büffelmozzarella) Der Frühling schreitet voran und es gibt überall frischen Basilikum und die Tomaten fangen an, wieder zu schmecken (wenn es auch für welche aus dem Garten noch zu früh ist). Deswegen kochen wir heute ein einfaches, aber umso schmackhafteres Pastagericht. (Noch viel besser als mit Spaghetti aus der Tüte, schmeckt es mit selbst gemachten Nudeln. Das wollen wir in einer der nächsten Wochen ausprobieren.)...
Es ist Spargelzeit und das weiße Gemüse ist nun im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Nicht aber in meinem, denn als Liebhaber der mediterranen Küche habe ich die Qualitäten und den Geschmack des grünen Spargels kennen und lieben gelernt. Der grüne Spargel ist kein weißer oder Bleichspargel, der der Sonne ausgesetzt wurde, sondern eine andere Sorte, die auch auf dem flachen Boden angebaut wird. Er muss nicht geschält werden, lediglich die Schnitt-Enden werden abgeschnitten,...