11. März 2018 Frühlingserwachen auf Burg Gleiberg

(vm) Martin Gärtner, der bekannte und künstlerisch tätige Pianist, Sänger und Dirigent, wird als Conférencier durch die Veranstaltung führen und eigens mit Liedern von Georg Kreisler und Lesungen mitwirken. Manuela Gärtner (Gesang), seine Frau, von ihm mit Ausschnitten aus "Frauenliebe und -leben" von Robert Schumann begleitet. 

Julia Lißel möchte durch Kompositionen mit Komödie, Balladen, aber auch tiefgängigem Chansons, Geschichten erzählen und so ihren Beitrag zum „Frühlingserwachen“ leisten. 

 

Ebenfalls in der Runde vertreten, Peter Herrmann, musikalischer Stammgast auf der Burg. Er spielt Bassgitarre und wird ebenfalls von seiner Frau Jaqueline (Querflöte) begleitet. Sie werden sich mit Eigenkompositionen des Gitarristen vorstellen. 

 

Barbara Yeo-Emde schmückt den Frühlingsstrauß mit Liedern aus Musical, Pop und Jazz und Stefan Zink begleite sie am Klavier. 

 

Neben Musik und Gesang wird das Frühlingserwachen mit einer Bilderausstellung von KuKuK-Künstlern bereichert. Der Beitrag des Burgpächters, Axel Horn, besteht im Angebot von Köstlichkeiten, die im Eintrittspreis enthalten sind. Der Kartenvorverkauf beginnt voraussichtlich Anfang kommenden Monats (näheres wird noch bekannt gegeben.).